Leon Taraschewski bleibt bei Eishockey-Regionalligist Dinslaken Kobras

Eishockey : Leon Taraschewski verlängert Vertrag bei den Kobras

Der Stürmer wird auch in der kommenden Saison für den Regionalligisten auflaufen.

Stürmer Leon Taraschewski hat seinen Vertrag beim Eishockey-Regionalligisten Dinslaken Kobras um eine Saison verlängert. Der gebürtige Duisburger kam zur vergangen Spielzeit nach einer langen Pause wegen einer schweren Verletzung zu den Kobras. In 41 Spielen gelangen ihm 18 Tore und 13 Vorlagen. 80 Strafminuten sprechen ebenfalls eine deutliche Sprache bei dem Angreifer, der keiner Auseinandersetzung aus dem Weg geht. „Nach der erfolgreichen Saison und dem unglücklichen Ausscheiden gegen Neuwied freue ich mich, dass mir die Kobras eine Vertragsverlängerung angeboten haben. Ich musste nicht lange überlegen“, so Taraschewski.

Coach Milan Vanek lobt die Qualitäten des Stürmers: „Leon ist ein junger, talentierter Spieler. Er muss aber noch lernen, in der einen oder anderen Situation sein Temperament zu zügeln, um unnötige Strafzeiten zu vermeiden. Wir sind jedenfalls froh, dass er weiterhin für uns spielt.“ Damit stehen bislang 15 Spieler für die neue Saison unter Vertrag.

(-dom-)
Mehr von RP ONLINE