Fußball: Kreklow mit dem Siegtor

Fußball: Kreklow mit dem Siegtor

Am Freitag stapelte Oliver Grimm noch ganz tief. Seine B-Jugend sei im Spiel des SuS Dinslaken 09 gegen den Wuppertaler SV Borussia krasser Außenseiter, doch anscheinend nahm der Coach so den Druck von seiner Truppe. Die 09er gewannen nämlich nach einer starken Leistung mit 2:1 (0:1) und machten ihren Coach rundum zufrieden: "In den ersten zehn Minuten war der Respekt noch groß und wir sind nicht richtig ins Spiel gekommen, danach war es aber eine richtig geile Leistung."

Als der SuS gerade das Heft in die Hand genommen hatte, da kassierte er das 0:1. Die Mannschaft ließ sich davon aber nicht beirren und setzte Wuppertal weiter unter Druck. Christian Kreklow erzielte dann in der zweiten Halbzeit per Strafstoß den Ausgleich und er war auch für den Siegtreffer verantwortlich. "Von Wuppertal kam nach dem 1:1 nichts mehr und deshalb haben wir verdient gewonnen", meinte der Trainer.

SuS Dinslaken 09: Schäfer; Stempel, Danisch, Feldkamp, Kunze, Minta, Pfeiffer, Mar (78. Bergermann), Yilmaz (75. Vogt), Kreklow (80. Thielsch), Vukancic (59. Göksoy).

(RP)