Kreisliga A: Yesilyurt Möllen steigt nach 1:2 bei Duisburger 08 II ab

Fußball : Kreisliga A: Yesilyurt Möllen verliert das Abstiegs-Endspiel mit 1:2

Die Mannschaft muss nach dem 1:2 beim Duisburger FV 08 II, der sich durch den Erfolg rettet, runter in die Kreisliga B. Mitabsteiger VfB Lohberg verabschiedet sich mit einem 7:7 gegen Albania Duisburg aus der Klasse.

Yesilyurt Möllen steigt aus der Fußball-Kreisliga A des Kreises Duisburg/Mülheim/Dinslaken ab. Die Mannschaft verlor beim Saisonfinale das Endspiel um den Klassenerhalt beim Duisburger FV 08 II mit 1:2 (1:1). Die Gäste hätten einen Erfolg schaffen müssen, um sich zu retten.

Timo Wendt sorgte in der 14. Minute mit seinem Führungstor für Hoffnung bei Yesilyurt. „Wir haben stark losgelegt und waren die bessere Mannschaft. Wir haben unsere Chancen aber nicht genutzt und nach Abwehrfehlern die beiden Gegentore kassiert“, sagte Trainer Özgür Yerden. „Die Jungs sind am Boden zerstört. In der kommenden Woche werden wir uns zusammensetzen, um die Saison Revue passieren zu lassen.“ Der Gegner machte den Klassenerhalt mit Treffern in der 40. und 49. Minute perfekt.

Der bereits abgestiegene VfB Lohberg trennte sich vom FC Albania Duisburg mit 7:7 (1:4). Dabei lag der VfB schon 3:7 zurück. Dennis Meischner (10., 57.), Burak Aktas (70.), Tim Bruß (74., 85., 89.) und Onur Baran (80.) schossen die Tore.

Der TV Jahn Hiesfeld II kassierte zum Abschluss eine kampflose Niederlage, weil er zum Spiel beim 1. FC Dersimspor nicht antrat.

(yp)
Mehr von RP ONLINE