Lokalsport: Kobras wollen ihre Siegesserie heute in Herford fortsetzen

Lokalsport : Kobras wollen ihre Siegesserie heute in Herford fortsetzen

Nach fünf Siegen in Serie treten die Dinslakener Kobras in der Eishockey-Regionalliga heute, 20.30 Uhr, mit breiter Brust beim Tabellenzweiten Herforder EV an. In den bisherigen beiden Vergleichen in dieser Saison zogen die Kobras zwar den Kürzeren. Doch da sich die Mannschaft von Trainer Krystian Sikorski mittlerweile gefunden zu haben scheint, stehen die Chancen auf einen Sieg gar nicht so schlecht. Zumal der Gastgeber erhebliche Personalsorgen hat.

Der Dinslakener Respekt vor dem Rivalen ist dennoch groß. Schließlich zählt Herford zu den Spitzenteams der Liga. Lange führte das Team die Tabelle sogar an, bevor eine kleine Durststrecke folgte und Diez-Limburg vorbeiziehen konnte. Dass die Kobras zuletzt beim Angst-Auswärtsgegner Neusser EV souverän mit 7:2 gewannen, hat ihnen noch einmal zusätzliches Selbstbewusstsein gegeben. Auch personell sieht es gut aus. Mit einem weiteren Sieg würde der Tabellensechste der Teilnahme an den Play-Offs wieder ein Stückchen näher kommen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE