Eishockey: Knaben siegen in der Landesliga-Pokalrunde

Eishockey: Knaben siegen in der Landesliga-Pokalrunde

Eishockey

Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan. Eine derartige Entwicklung machten die Knaben der Dinslakener Kobras in dieser Spielzeit durch. Zu Saisonbeginn noch das große Sorgenkind des Nachwuchsbereichs sicherte sich die Mannschaft von Trainer Douglas Kacharvich souverän den Sieg in der Landesliga-Pokalrunde – ohne eine einzige Niederlage. Im vorletzten Spiel feierten die Kobras einen ungefährdeten 4:0 (2:0, 1:0, 1:0)-Sieg bei Lippe-Hockey-Hamm. Ein Extralob kassierten hier die beiden Torhüter Ramon Jansen und Philipp Piekorz. – Tore: Laaser (2), Schmidt, Hofrfmann. Im letzten Spiel der Saison gastierten die Moskitos Essen in Dinslaken – und es entwickelte sich ein spannender "Fight" um den Sieg. Am Ende hatten die Gastgeber hauchdünn, aber letztlich doch verdient, mit 3:2 (0:0, 2:1, 1:1) durch. Den erlösenden Treffer zum Sieg erzielte Richard Priebe nach feinem Zuspiel von Jan Kurscheid. – Tore: Priebe (2), Hofmann.

Kobras-Schüler sichern den Klassenerhalt

  • Lokalsport : Dinslaken Kobras nutzen ihre Chancen erneut nicht

Dinslaken (bert) Dank eines souveränen 4:1 (1:0, 2:1, 1:0)-Sieges vor heimischer Kulisse gegen Lippe-Hockey-Hamm sicherten sich die Schüler der Dinslakener Kobras den Klassenerhalt in der Landesliga-Pokalrunde. – Tore: Pryzybylak (2), Stöckl, Becker.

(RP)