1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Schwimmen: Isabell Printz überragt

Schwimmen : Isabell Printz überragt

158 Teilnehmer aus acht Vereinen mit 605 Starts trafen sich im Friedrichsfelder Hallenbad zum 19. Nachwuchsschwimmfest des TV Voerde. Die erfolgreichste Mannschaft stellte nachher der CSV Kleve mit 35 Gold-, 27 Silber- und 17 Bronzemedaillen.

Bei den Aktiven des Gastgebers war Isabell Printz die beste Schwimmerin. Sie belegte über 200m Freistil, 50m Freistil, 50 und 100m Rücken den ersten Platz. Die weibliche 4x-100m-Freistil-Staffel des TVV belegte außerdem den dritten Rang, womit die Abteilung sehr zufrieden war.

Die Medaillengewinner der Voerder waren im Einzelnen: 200m Freistil: 1. Isabell Printz (Jahrgang 95), 2. Anna-Marie Unterkofler (Jg. 95), 3. Hannah Federwisch (Jg. 95). 50m Brust: 1. Hannah Federwisch (Jg. 95), 1. Alexander Kraul (Jg. 96), 2. Katharina Färber (Jg. 97). 100m Freistil: 2. Anna-Marie Unterkofler (Jg. 95), 3. Isabell Printz (Jg. 95). 100m Lagen: 2. Katharina Färber (Jg. 97), 2. Anna-Marie Unterkofler (Jg. 95). 200m Brust: 1. Hannah Federwisch (Jg. 95), 1. Alexander Kraul (Jg. 96). 50m Freistil: 1. Isabell Printz (Jg. 95), 2. Anna-Marie Unterkofler (Jg. 95). 100m Brust: 2. Katharina Färber (Jg. 97). 50m Rücken: 1. Isabell Printz (Jg. 95), 2. Anna-Marie Unterkofler (Jg. 95), 3. Drew Heikamp (Jg. 98). 100m Rücken: 1. Isabell Printz (Jg. 95).

(RP)