Lokalsport: Hünxer G-Judoka holen Titel bei der Landesmeisterschaft

Lokalsport : Hünxer G-Judoka holen Titel bei der Landesmeisterschaft

Dreimal Gold und acht zweite Plätze in Köln.

Bei der Landes-Einzelmeisterschaft in Köln gingen vom Budokan Hünxe 21 G-Judoka auf die Matte. Andreas Gramsch, Jan Himmelbach, Mark Höhmann, Timo Karmasch und Dustin Lemm erkämpften sich in drei Wettkampfklassen den Titel. Vize-Landesmeister wurden Mirco Bertels, Niko Klein-Allermann, Philipp Papies, Justin Petschauer, Jasmin Siebelitz, Julia Wardemann, Bastian Wind und Lennart Klaus.

Auf den dritten Platz kamen Pierre Lavista, Daniela Schneider, Jasmin Todt und Thorben von Kneten bei den Titelkämpfen. Justin Blöhm, Raffael Gülle und Jamie Wipprecht freuten sich über den vierten Platz. Erstmalig in der Gewichtsklasse bis 53 Kilogramm kämpfte Torben Daubenspeck und sicherte sich beim Debüt den fünften Rang.

Im April nehmen die Kader-Athleten des Vereins in Berlin an den Deutschen Einzelmeisterschaften teil. Eine aus 30 Mitgliedern bestehende Hünxer Delegation wird zudem im Mai zu den Special-Olympics-Sommerspielen nach Kiel fahren.

(RP)