1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Lokalsport: Holger Kulinski setzt die A-Jugend der JSG unter Druck

Lokalsport : Holger Kulinski setzt die A-Jugend der JSG unter Druck

Die Bergischen Panther sind ein bekannter Gegner.

In den vergangen Wochen hat sich bei den A-Jugend-Handballern der JSG Hiesfeld/Aldenrade klammheimlich der Schlendrian eingeschlichen. Trotz der zwei Punkte im letzten Heimspiel agierte die Mannschaft von Trainer Holger Kulinski ohne viel Tempo und konnte nur mit Glück die beiden Punkte im Mühlendorf halten. In der Vorwoche bei der ASV SR Aachen unterlag die JSG deutlich und brachte Übungsleiter Kulinski auf die Palme.

Vor dem Heimspiel in der Nordrheinliga am Sonntag um 14.30 Uhr gegen die Bergischen Panther nimmt der Trainer seine Mannschaft daher in die Pflicht: "Momentan passen bei uns die Leistungen nicht. Es ist nicht so, dass wir nicht mehr können. Da erwarte ich von meiner Mannschaft eine Reaktion", baut der Coach Druck für seine Schützlinge auf.

Mit den Bergischen Panthern kommt keine unbekannte Mannschaft. Kulinski und sein Team kennen den Gegner aus etlichen Duellen der jüngsten Vergangenheit: "Wir spielen seit ungefähr vier Jahren immer wieder gegen diese Mannschaft. Die Spiele waren immer sehr eng, zweimal gab es auch schon ein Unentschieden. Wenn wir das spielen, was wir können, erwarte ich eine Partie auf Augenhöhe."

Die Zeichen, dass am Sonntag eine Leistungssteigerung seiner Mannschaft zu erwarten ist, stehen laut Kulinski gut: "Wir haben in dieser Woche sehr gut und hart trainiert, das muss am Sonntag dann auf dem Spielfeld umgesetzt werden." Personell kann der Trainer aus dem Vollen schöpfen.

(che)