1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Lokalsport: Hockey-Team des TV Jahn ist weiter eine Klasse für sich

Lokalsport : Hockey-Team des TV Jahn ist weiter eine Klasse für sich

Der TV Jahn Hiesfeld bleibt in der Gruppe A der Zweiten Hockey-Verbandsliga der Herren das Maß aller Dinge. Die Mannschaft kam im ersten Spiel des neuen Jahres zu einem ungefährdeten 10:2 (7:1)-Erfolg gegen Club Raffelberg III. Die "Veilchen" starteten konzentriert und zeigten schöne Spielzüge, die zu einer komfortablen 5:0-Führung führten. Der erste Raffelberger Treffer brachte keine Unruhe, Jahn erhöhte bis zur Pause auf 7:1. Nach dem Wechsel überbot sich Hiesfeld im Auslassen bester Chancen. Es dauerte, bis Nils Schiffer mit einem Siebenmeter das 8:2 erzielte. Bis zum Ende gelangen dem Gastgeber zwei weitere Treffer. Aus dem Spiel heraus ließ der TV Jahn anschließend kein Tor zu. Beide Treffer der Raffelberger fielen nach Strafecken.

TV Jahn Hiesfeld: Kupetz; Lohse (2), Aniola (1), Schiffer (4), Uphoff, Köpke, Schneider, Golsong, Behr (2), Stepper (1), Quecke.

(RP)