Reiten: Hiesfelder Reiter gewinnen Vergleich

Reiten: Hiesfelder Reiter gewinnen Vergleich

Zum Beginn der Saison treffen sich die Reitvereine aus Hiesfeld, Bruckhausen, Voerde und Gahlen traditionell zum Vergleichsturnier "Alter Kreis". Den größten Grund zur Freude hatte am Ende der gastgebende Reit- und Fahrverein Dinslaken-Hiesfeld, der nicht nur ein rundum gelungenes Turnier organisierte, sondern auch zwei von drei Mannschaftswertungen gewannen und sich so die Standarten sicherten.

Die Kombinationswertung aus Dressur- und Springreiterwettbewerb ging allerdings an den RV Lippe-Bruch Gahlen, der sich vor dem RuFV Bruckhausen durchsetzte. In der Mannschaftswertung der Dressur- und Springprüfung der Klasse E siegte die erste Mannschaft des Gastgebers mit Hanna Hülsemann, Verena Damovzal, Lena Wegener und Marie Behrendt vor der ersten Mannschaft aus Bruckhausen mit Anita Schüring, Miriam Drechsler, Melanie Cieplinski und Stefanie Ewertz. Hanna Hülsemann belegte hier in der Einzelwertung den zweiten Platz. Den Sieg in der Kombination A-Springen und A-Dressur sicherten sich ebenfalls die Gastgeber mit Catalina Brinks, Jana Döller, Birgit Florichs, Daniela Meinberg, Leonie Jevsovar und Sabrina Liesen. Sie siegten vor der ersten Mannschaft des RV Voerde mit Nicole Basner, Diana Kraps, Stefanie Scheffran, Jennifer Linkner und Elsken Bernds.

Die Einzelwertung ging an Elsken Bernds, die sich vor den beiden Hiesfelderinnen Anna Christina Scherer und Tanja Kammrowski durchsetzte.

(RP)