Fußball: Friedrichsfelder A-Jugend ist krasser Außenseiter

Fußball: Friedrichsfelder A-Jugend ist krasser Außenseiter

fussball

Der Trainer der A-Junioren der SV 08/29 Friedrichsfeld, Thomas Giesen, hat wegen einer langen Verletztenliste ohnehin große Personalsorgen. Jetzt fallen ihm für das Kreispokalfinale gegen den VfL Rhede drei weitere Leute aus, weil sie in den Schulferien in den Urlaub fahren. "Das Spiel in die Ferien zu legen, ist total unglücklich. Weil wir ja keine A2 haben, weiß ich momentan nicht einmal, wie ich eine Mannschaft zusammenbekommen soll", sagt Giesen. So hofft er bis Sonntag auf mehrere Wunderheilungen, um dem VfL einigermaßen Paroli zu bieten. "In Bestbesetzung hätten wir mit einer guten Leistung eine kleine Chance gehabt. Aber so sind wir der krasse Außenseiter", ist der Coach alles andere als zuversichtlich. Die Rheder haben in dieser Saison in zwölf Partien der Leistungsklasse noch keinen einzigen Punkt abgegeben.

(RP)