Ex-Trainer des MTV Rheinwacht Dinslaken II hat neue Aufgabe

Handball :  Jürgen Mölleken wird neuer Trainer der GSG Duisburg

Der ehemalige Trainer des Handball-Landesligisten MTV Rheinwacht Dinslaken II betreut ab der kommenden Saison das Frauen-Team der GSG.

Die GSG Duisburg hat einen neuen Coach für ihre Frauen-Mannschaft gefunden, die nach dem Abstieg aus der Handball-Regionalliga in der kommenden Saison in der Oberliga aufläuft. Jürgen Mölleken, zuletzt Coach des Herren-Landesligisten MTV Rheinwacht Dinslaken II, wird die Nachfolge von Sandra Gernand antreten. Sie war seit November bei der GSG eingesprungen, nachdem Jens Remmert seinen Rücktritt erklärt hatte.

Die Suche hatte sich etwas schwierig gestaltet. Denn der erste Kontakt mit Mölleken ergab sich schon, als die Trainersuche bei der GSG abgeschlossen zu sein schien. „Wir hatten schon eine Zusage, aber der Kandidat sprang doch wieder ab“, sagte Teammanager Werner Stöckmann. So nahm die GSG erneut Kontakt zu Mölleken auf. Ein Probetraining mit ihm überzeugte dann auch die GSG-Spielerinnen. Beim MTV Dinslaken II war für Mölleken das Aus gekommen, weil die Mannschaft sich gegen eine weitere Zusammenarbeit mit dem Trainer ausgesprochen hatte.

(the)
Mehr von RP ONLINE