Fußball: Englische Woche für die Jugend des SuS 09

Fußball: Englische Woche für die Jugend des SuS 09

Für die A- und B-Jugend des SuS Dinslaken 09 steht in der Niederrheinliga eine englische Woche an. Während der ältere Jahrgang heute um 19 Uhr beim 1. FC Kleve aufläuft, empfängt Oliver Grimm mit seinen B-Junioren um 19.30 Uhr den VfL Rhede.

Nach dem etwas überraschenden 2:1 gegen Wuppertal will der Coach auf eigenem Platz drei weitere Zähler gegen Rhede einfahren. "Das wäre ganz wichtig, um aus dem Loch rauszukommen und sich neue Ziele zu setzen. Es wird aber ein völlig anderes Spiel als gegen Wuppertal, allein weil es schon ein kleinerer Name ist", sagt Grimm, der personell umstellen möchte.

Enorm viel Kraft hat die Aufholjagd zum 3:3 der A-Jugend beim 1. FC Mönchengladbach gekostet, so dass Coach Mohamed Ali Abdelhafid gespannt ist, wie der kleine Kader die Belastung verträgt. Neue Kraft sollte jedoch die Aussage des Mönchengladbachers Trainers bringen, der mit dem einen Punkt zufrieden gewesen sein soll. "Er meinte, dass wir spielerisch die bessere Mannschaft waren. Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind", meint Abdelhafid. Auch wenn ihm wieder nur 13 Spieler zur Verfügung stehen, wird die taktische Ausrichtung der 09er erneut sehr offensiv ausfallen: "Wir haben gar keine andere Wahl als auf drei Punkte zu spielen. Das Spiel gegen Mönchengladbach war zwar hammerhart, aber das ist nunmal unsere Philosophie."

Testspiel Die C-Jugend des SuS 09 hat heute um 17 Uhr ein Freundschaftsspiel beim ASV Tiefenbroich.

(RP)