Lokalsport: Endlich die ersten Punkte für die MTV-Handballerinnen

Lokalsport : Endlich die ersten Punkte für die MTV-Handballerinnen

Verbandsligist bezwang des SC Waldniel mit 24:20.

Die Handballerinnen des MTV Rheinwacht Dinslaken feierten gegen SC Waldniel mit 24:20 (13:12) in der Verbandsliga den ersten Saisonsieg. Der MTV musste sich den Erfolg hart erarbeiten, denn Waldniel war nicht unbedingt schlechter als die vergangenen Gegner.

Dennoch trat der MTV von Minute zu Minute selbstbewusster auf und wollte den Erfolg mehr als die Gäste. Zu Halbzeit lagen die Dinslakener mit einem Tor vorn. Auch nach dem Seitenwechsel konnte sich der MTV nie mehr als vier Tore absetzen. Am Ende waren die Gastgeber aber nervenstärker und hatten in der ein oder anderen Situation das Glück auf ihrer Seite.

"Ich glaube, die Partie ist im Kopf entschieden worden und war für unsere Moral sehr wichtig. Es war nötig, dass wir Spiele auf Augenhöhe auch mental entscheiden können. Das haben wir heute getan", meinte MTV-Trainer Michael Köster.

MTV: Luettich; Tenten (1), Mittelsdorf (2), Kristina Koester (7), Barton, Zeh (2), Czeslik (1), Belusic (1), Basfeld (2), Schmidtke (2), Rausch (1), Kirchstein (4), Katrin Koester (1), Schmitz-Freihoff.

(tut)