Dritter

Einen tollen Wettkampf lieferte Niklas Hallmann (M 15, rechts, foto: privat) vom SuS Dinslaken 09 bei den Nordrheinmeisterschaften der Leichtathleten in Düsseldorf ab. Er verbesserte um fünf Zentimeter seine persönliche Bestleistung im Hochsprung und kam als Dritter hinter Svante Renzelmann und Ricardo Tunnissen auf das Treppchen.

Im Sprint schaffte er es dagegen mit einer Vorlaufzeit von 8,00 Sekunden über 60 Meter nicht in die nächste Runde, im Kugelstoßen belegte er mit 10,41 Meter den 17. Rang.

(RP)