Lokalsport: "Dritte" des MTV konzentriert sich auf Platz zwei

Lokalsport : "Dritte" des MTV konzentriert sich auf Platz zwei

Handball-Bezirksligist MTV Rheinwacht Dinslaken III setzte sich bei der HSG Haldern/Mehrhoog/Isselburg deutlich mit 38:30 (17:13) durch. Nachdem die Meisterschaft abgehakt ist, will sich der MTV jetzt auf die Vizemeisterschaft konzentrieren, denn die Mannschaft steht momentan auf dem zweiten Tabellenplatz.

MTV III: J. Terwiel; Petzinna (9/4), Müller (9), L. Terwiel (3), Walter (2), Padberg (5), Kemmerling (3), Postinett (2), Stepper (1), Schmitz (4), Witt.

Die dritte Mannschaft des TV Jahn Hiesfeld musste sich mit 22:24 (11:9) beim Tabellenführer TuS Lintfort geschlagen geben. Am Anfang war es ein ausgeglichenes Spiel, doch in der zweiten Halbzeit konnten die Hiesfelder die kompakte Abwehr des voraussichtlichen Aufsteigers nur noch schwer überwinden. Am Ende war der Kräfteverschleiß bei den Gästen zu groß.

TV Jahn III: Kramp; Spelleken (5/1); Holzmann (5), Bohmann (2), Schwarzenberg (3), Kohn (3/1), Bückmann (4), Staud.

(che)