Lokalsport: Drei Südkoreaner trainieren beim TV Jahn Hiesfeld mit

Lokalsport : Drei Südkoreaner trainieren beim TV Jahn Hiesfeld mit

Fußball-Oberligist testet Kicker aus Asien.

Die Oberliga-Fußballer des TV Jahn Hiesfeld haben Gäste aus Asien. Seit Donnerstag trainieren drei Südkoreaner bei den "Veilchen" mit. "Die rennen wie Wiesel und kennen keine Schmerzen", sagt Trainer Georg Mewes, der die Gastspieler noch bis Donnerstag auf Herz und Nieren testen will. Ein Muss ist eine weitere Verpflichtung im Mühlendorf allerdings nicht. "Unser Kader ist ja eigentlich groß genug", findet Mewes, der morgen beim nächsten Test in Stadtlohn (15 Uhr) aber gleich auf sechs Akteure verzichten muss, die sich entweder im Urlaub befinden oder beruflich verhindert sind.

Weil es sich bei den Abwesenden durchweg um etablierte Kräfte handelt, will Mewes die Partie bei einem starken Oberligisten aus Westfalen erneut nutzen, um sich die vielen jungen Neuzugänge gegen einen gestandenen Gegner anzusehen.

(tik)