Lokalsport: DM-Silbermedaille für Evelin Edel

Lokalsport : DM-Silbermedaille für Evelin Edel

Schwimmen: Platz zwei bei Jahrgangsmeisterschaft über 1500 Meter Freistil.

Eine erfolgreiche Woche liegt hinter den Schwimmern des TV Jahn Hiesfeld bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin. Evelin Edel (Jahrgang 2003) gelang zwar über 800 Meter Freistil nicht die Titelverteidigung, sie wurde in persönlicher Bestzeit von 9:29,42 Minuten Fünfte. Über 1500 Meter packte sie mit Bestzeit von 18:15,22 Minuten aber den Turbo aus und holte sich die Silbermedaille. Ins Finale kam sie über 400 Meter Freistil und wurde in Bestzeit von 4:38,15 Minuten Siebte. Die 200 Meter Freistil (2:14,18) beendete sie mit dem 18. Platz.

Greta Hamacher (2000) schwamm über 1500 Meter Freistil in persönlicher Bestzeit von 18:34,37 Minuten auf den sechsten Platz. Über 800 Meter Freistil wurde sie Achte. Beide Damen haben sich mit ihren persönlichen Rekordzeiten für die offenen Deutschen Meisterschaften in der Top-100-Bestenliste einen Startplatz erkämpft.

Marie Rumpf hatte in der Woche vor den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften mit einer Erkältung zu kämpfen und schwamm trotzdem ihre drei Schmetterlingstrecken. Über 50 Meter kam sie als 13. in 29,99 Sekunden ins Ziel. Über die doppelte Distanz wurde sie in Vereinsrekordzeit von 1:06,42 Minuten 16. und über 200 Meter Schmetterling kam sie auf den 21. Platz.

Oskar Edel (2003) holte sich bei seinen drei Starts zwei Vereinsrekorde über 50 Meter (24,50 Sekunden) und 100 Meter Freistil (54,34 Sekunden). Auch er qualifizierte sich über 50 Meter Freistil fürs Jahrgangsfinale und belegte dort den siebten Platz. Über 100 Meter Freistil kam er auf den 15. und über 50 Meter Schmetterling auf den 21. Platz.

Die Qualifikation für die offenen Deutschen Meisterschaften Mitte Juni in Berlin durch Greta Hamacher und Evelin Edel belohnt die Aktiven für ihre unermüdliche Arbeit und bestärkt die Trainer.

(RP)
Mehr von RP ONLINE