Lokalsport: DJK Vierlinden verliert das Ziel aus den Augen

Lokalsport: DJK Vierlinden verliert das Ziel aus den Augen

Noch unter die ersten Fünf in der Tabelle zu kommen, lautet das Ziel von Almir Duric, Trainer des Fußball-Bezirksligisten DJK Vierlinden, für die Restrückrunde. Doch das können sich seine Mannschaft und er nach dem 1:4 (0:1) auf eigenem Platz gegen die SpVgg Steele wohl bald abschminken. Nicht nur diesbezüglich erwischten die Walsumer gegen die bis dato sechs Zähler hinter ihnen rangierenden Essener einen Fehlstart ins neue Jahr, durch den sie auf den achten Platz stürzen.

Mert Kilic verkürzte in der 86. Minute auf 1:2, doch dann schlug Steele in den letzten vier Minuten noch zweimal zu.

DJK: Janssen; Topal (76. Singh), Han (76. Candar), Feldkamp, Nikola Koncic, Pfeifer (66. Aslan), Behrend, Canarslan, Karabaic, Benjamin Koncic, Kilic.

(sven)