Dinslaken: Umbau der Hockeyanlage beim TV Jahn

Bauarbeiten in Hiesfeld : Umbau der Hockeyanlage beim TV Jahn liegt im Zeitplan

Die Bauarbeiten auf der neuen Hockey-Platzanlage des TV Jahn Hiesfeld sind in vollem Gange. Bereits Ende Mai begannen die ausführenden Firmen mit den Bauarbeiten rund um das geplante Kleinfeld. Mittlerweile ist der Spielbetrieb auf dem Großfeld eingestellt und dort sind ebenfalls die ersten Fortschritte sichtbar.

In dieser Woche arbeiten die Firmen daran, die elastische Tragschicht für das Großfeld aufzubringen. Diese soll später zum Beispiel den Kraftabbau gewährleisten. In der kommenden Woche soll dann schon mit dem Verlegen des neuen blauen Belages angefangen werden. „Für das Kleinfeld sind die nicht mehr sichtbaren Arbeiten bereits fast abgeschlossen, das heißt zum Beispiel neue Drainage, Wasserleitungen, Stromkabel und so weiter. Die alte Stehtribüne ist schon abgerissen und die neuen Betonsteine sind geliefert worden“, berichtet Abteilungsleiter Volker Kossol.

Die geplante Fertigstellung für das Großfeld Ende August und das Kleinfeld Mitte September sind von den Firmen bestätigt worden.

(che)
Mehr von RP ONLINE