Dinslaken: Damen 30 der DTG steigen auf

Tennis: Damen 30 der DTG schaffen Sprung in die 2. Verbandsliga

Die Mannschaft gewinnt das Aufstiegsduell gegen den Buschhausener TC mit 6:3.

Die Damen 30 der Dinslakener TG Blau-Weiß freuen sich über den Sprung in die 2. Tennis-Verbandsliga. Im Duell mit dem Buschhausener TC gewann die DTG mit 6:3. In der ersten Runde mussten sich Kerstin Lehmkuhl und Judith Thiriot geschlagen geben. Marthe Wellmann setzte sich klar durch, für den Ausgleich sorgte Daniela Lönegren. Claudia Duhme-Frank musste nach gewonnenem ersten Satz und 4:6 im zweiten Satz in die Verlängerung. Den Match-Tiebreak entschied sie mit 10:5. Im Spitzeneinzel ließ Anke Martha ihrer Gegnerin beim 6:1, 6:2 keine Chance. Den entscheidenden fünften Punkt holten Martha/Wellmann im ersten Doppel mit 6:4, 6:1. Lettgen/Lönegren verloren, Lehmkuhl/Wagner holten mit 10:8 im Match-Tiebreak den sechsten Punkt. Den Neuzugängen Judith Thiriot und Dörthe Langhoff wird die Saison in guter Erinnerung bleiben. Bei ihrem ersten Einsatz behielt Thiriot die Nerven und siegte, einen Monat später folgte der zweite Erfolg. Langhoff punktete mit Anke Martha zweimal.

(RP)
Mehr von RP ONLINE