Lokalsport: Der nächste 90-Jährige in der Breitensportgruppe

Lokalsport : Der nächste 90-Jährige in der Breitensportgruppe

Walter Herting, Träger des Deutschen Sportabzeichens in Gold mit 30 Wiederholungen, feierte runden Geburtstag.

"Wer rastet, der rostet. Wer sich bewegt, der länger lebt" - für diese Weisheit ist die Männer-Breitensportgruppe des MTV Rheinwacht Dinslaken ein lebendes Beispiel. Mit Walter Herting verfügt die putzmuntere Truppe nun über einen weiteren 90 Jahre alten, aktiven Sportkameraden. Nach Ehrenmitglied Richard Wendenburg, dem mit fast 95 Jahren ältesten Mitglied, und Günter Leyermann (91) feierte der Träger des Deutschen Sportabzeichens in Gold mit 30 Wiederholungen am 16. Juli seinen 90. Geburtstag.

Die Breitensportgruppe des MTV weist viele Alleinstellungsmerkmale auf, die in Nordrhein-Westfalen kaum zu toppen sein dürften: Gegründet vor 53 Jahren, derzeit fast 100 Aktive, davon zwei über 90 Jahre, fünf über 85 und 18 über 80 Jahre - das Durchschnittsalter von 74 Jahren spricht für sich.

An den Übungsabenden, im Sommer montags um 18 Uhr auf der Sportanlage in Eppinghoven, stehen Gymnastik mit Übungsleiter Jürgen Witthaus und Volleyball auf dem Programm. Außerdem wird für das Deutsche Sportabzeichen trainiert und dieses abgenommen. Vertreten sind ehemalige Leistungssportler und solche, die bewusst etwas für ihre Fitness unternehmen wollen. Neben dem Drang nach sportlicher Betätigung gibt es weitere Triebfedern für zahlreiches Erscheinen.

Das sind das gesellige Miteinander nach dem Sport sowie weitere gemeinsame Aktivitäten. Noch unentdeckte Talente, die selbst oder auf Anraten ihres Arztes zur Überzeugung kommen, etwas mehr Bewegung könne nicht schaden, sind jederzeit willkommen.

(RP)