Lokalsport: Damen des MTV Rheinwacht gewinnen das Kellerduell

Lokalsport : Damen des MTV Rheinwacht gewinnen das Kellerduell

Handball-Verbandsligist schlägt den TV Issum 26:23.

Die Handballerinnen des MTV Rheinwacht Dinslaken haben das Verbandsliga-Kellerduell gegen den noch punktlosen TV Issum mit 26:23 (14:9) für sich entschieden und durch den dritten Saisonsieg den Anschluss an das untere Mittelfeld hergestellt. "Wir haben vor allem in der Abwehr sehr gut gestanden", lobte Trainer Michael Köster seine 6:0-Deckung.

Der Erfolg war schließlich auch ungefährdeter als es das Endergebnis vermuten ließ. Nach ausgeglichener Anfangsphase (4:4/9.) setzten sich die Dinslakenerinnen bis zur Pause mit fünf Treffern ab und bauten den Vorsprung nach dem Wechsel gleich weiter fleißig aus.

Einen gelungenen Einstand feierte beim MTV Inga Schwengers, die sich nach einem einjährigen USA-Aufenthalt wieder ihrem Jugendverein angeschlossen hat und gleich drei Treffer beisteuern konnte. Vor ihrer Amerikareise hatte Schwengers für den TV Jahn gespielt.

MTV: Lüttich, Pervan; Tenten (2), Mittelsdorf (1), Kristina Köster (8), Barton, Schwengers (3), Czeslik (2), Belusic (2), Basfeld (1), Schmidtke, Rausch (2), Kirstein (3/2), Katrin Köster (2/1).

(tik)
Mehr von RP ONLINE