Lokalsport: C-Jugend der JSG fährt lockeren Sieg ein

Lokalsport : C-Jugend der JSG fährt lockeren Sieg ein

Jugendhandball: Hiesfeld/Aldenrade schlug den ATV Biesel mit 39:21. Auch die B-Jugend erfolgreich.

Die B-Junioren der JSG Hiesfeld/Aldenrade haben in der Handball-Oberliga zwar nicht an die jüngst gegen Spitzenteams gezeigten Leistungen anknüpfen können, besiegten das Schlusslicht ATV Biesel am Ende aber trotzdem mit 28:22 (10:11).

Nach einem guten Start und einer 5:1-Führung klappte nicht mehr viel. In der Abwehr wurde nicht konsequent zugepackt, häufig kamen die Hausherren einen Schritt zu spät. Zur Pause führte der Außenseiter sogar, aber ein guter Start in die zweite Hälfte, an dem Luca Ricken, der in dieser Phase viel Verantwortung übernahm, großen Anteil hatte, brachte Hiesfeld/Aldenrade zurück auf die Siegerstraße. Am Sonntag beim Spitzenreiter TV Aldekerk muss aber wieder eine Steigerung her.

JSG: Ricken (9), Jüngling (6), Homscheid (4), Hojan, Strangemann (je 3), Wefers (2), Schäffer (1).

Auch die C-Junioren der JSG mussten in der Oberliga gegen den ATV Biesfeld ran. Der 39:21 (16:7)-Erfolg für Hiesfeld/Aldenrade geriet allerdings lockerer als erwartet. Dank einer starken Deckung samt gut aufgelegtem Robin Winter im Tor zog die Mannschaft von Jörg Schnier schnell davon, obwohl noch etliche Großchancen vergeben wurden. Zwar stellte die JSG ihre Abwehrarbeit zu Beginn der zweiten Hälfte kurzzeitig ein, zog dann aber dank ihres Tempospiels wieder auf und davon. Am Ende ließ der ATV die Köpfe hängen.

JSG: Beekmann (7/1), Bruns (7/3), Vasterling (6), Homscheid, Hoyer, Meinert (je 4), Rutzki (3), Baier (2), Strangemann, Kilb (je 1).

Die C-Mädchen der SV 08/29 Friedrichsfeld verloren gegen den Oberliga-Dritten HSV Gräfrath in heimischer Halle mit 21:32 (9:17), zeigten dabei aber auch ohne die verhinderten Chiara Woock und Lena Klüttermann sehr gute Ansätze.

08/29: Trajkovic (13), Smikalla (5), Tiedt, Kampen, Lützler (je 1).

(tik)
Mehr von RP ONLINE