Lokalsport: Bushido-Jugend holt sieben Titel

Lokalsport : Bushido-Jugend holt sieben Titel

Judo: Starker Dinslakener Nachwuchs bei den Wettkämpfen in Bedburg-Hau.

Eine starke Truppe stellte Bushido Dinslaken bei der Judo-Kreismeisterschaft der Jugend und dem Jugend-Kreisturnier in Bedburg-Hau auf die Matte. Insgesamt sieben Titel brachten die jungen Dinslakener Kämpfer mit.

Bei der Jugend U10 wurden Fabian Grundmann(-29 kg) und Lina Kristin Eckert (-26 kg) ihrer Favoritenrolle gerecht, gewannen alle Kämpfe vorzeitig durch Ippon-Wertungen und sicherten sich den Kreistitel. Aber auch vier junge Judoka, die ihr erstes Turnier mit Fremdvereinen bestritten, zeigten gute Leistungen und konnten sich platzieren: Tom Petrat 1. bis 25 kg, Noah Steinbach 3. bis 25 kg, Tim Loege 5. bis 23 kg und Lennart Wardemann 3. bis 43 kg.

In der Altersklasse U13 holten vier Jungen des Bushido den Titel: Paul Fischer (-29 kg), Jan Heuberg (-34 kg), David Mayer (-43 kg) und Noah Heinze (-46 kg). Henriette Althoff (-40 kg) und Melina Voigt (-44 kg) mussten sich jeweils mit Platz zwei zufriedengeben. In der U15 starteten mit Justin Grundmann (-43 kg) und Benedikt Epler (-50 kg) zwei Starter von Bushido beim Kreisturnier. Justin Grundmann konnte sich die Goldmedaille sichern, für Benedikt Epler gab es am Ende Bronze.

Zur Bezirksmeisterschaft am Samstag in Duisburg werden Fabian, Lina Kristin, Paul, Jan, David, Noah, Henriette und Melina von Coach Andi Eckert entsandt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE