Lokalsport: Ahmet Tutal ist nicht mehr Trainer bei RWS Lohberg

Lokalsport : Ahmet Tutal ist nicht mehr Trainer bei RWS Lohberg

Fußball-Bezirksligist sucht Coach für nächste Saison.

Die Bezirksliga-Fußballer von RWS Lohberg stecken in einer Krise. Die letzten vier Spiele gingen allesamt verloren und es wird nicht leichter, denn am Sonntag um 15 Uhr müssen die Lohberger bei der DJK Blau-Weiß Mintard in Mülheim ran.

Mülheim belegt aktuell den vierten Platz in der Tabelle. Der RWS hat in der Rückrunde reichlich Federn gelassen, lange Zeit gehörten die Lohberger zu den besten fünf Mannschaften der Liga. Vielleicht ist das auch ein Grund dafür, dass Ahmet Tutal nicht mehr Trainer des Bezirksligisten ist. Tutal wurde, laut eigener Aussage, am Montag darüber informiert, über das Saisonende hinaus nicht weiter Trainer bei RWS zu sein und warf dann sofort hin. "Mir wurde gesagt, einige der Spieler seien unzufrieden mit mir gewesen und würden deshalb den Verein verlassen. Ich glaube, das hat andere Gründe, warum die Spieler gehen und war sehr überrascht. Ich habe immer alles für den Verein gegeben und mich in den Dienst der Mannschaft gestellt. Ich habe eine Mannschaft übernommen, die dem Abstieg nur knapp entgangen ist und sie meiner Meinung nach gut weiterentwickelt. Ich finde, es ist eine Frechheit, wie hier mit mir umgegangen wurde. Die Verträge für die kommende Saison werden im Februar gemacht, da braucht man nicht jetzt mit sowas zu mir kommen." Bis zum Saisonende erst einmal Co-Trainer Ahmet Ince interimsmäßig übernehmen.

(pst)
Mehr von RP ONLINE