Fußball : Abgelöst

Ende der laufenden Saison wird es eine Wachablösung beim Fußball-A-Ligisten DJK Vierlinden geben. Für den langjährigen Coach Muzaffer Erdeger, der den Verein in den letzten vier Jahren in der höchsten Kreisklasse etablieren konnten, wird Harry Copi das Ruder übernehmen.

Der ehemalige Oberliga-Trainer des VfB Homberg und derzeitiger Konditionstrainer bei der RESG Walsum soll der DJK helfen, den Sprung auf die nächsthöhere sportliche Ebene zu schaffen. Bis zu diesem Zeitpunkt wird Erdeger aber an der Seite der Vierlindener stehen und um jeden Punkt kämpfen. Als Spieler ist Copi auch beim SuS 09 bekannt, wo er einige Jahre auf höchstem Niveau spielte und aus der Mannschaft der Blau-Weißen nicht wegzudenken war.

(RP)