Handball: 08/29: Neuer Versuch

Handball: 08/29: Neuer Versuch

voerde-Friedrichsfeld (bert) Mit Humor nimmt Andrea Glasmacher, als Spielertrainerin der Oberliga-Handballerinnen der SV 08/29 Friedrichsfeld direkt am Spielausgang beteiligt, den zweifelhaften Ruf, den sich ihre Mannschaft erarbeitet hat. Als "Auswärtsdeppen" werden die "Vereinigten" im bekannten Internetforum "MeineLieblinge" häufig tituliert – vom Grundsatz her zutreffend, sammelten Nicole Schulte-Euler und Co. nur vier ihrer 22 Punkte in fremder Halle, was schlechter ist, als die Bilanz manches Abstiegskandidaten.

"Ich habe die Mannschaft gefragt, ob wir die Punkte per Post schicken sollen – aber die Mädels haben gesagt, sie wollen unbedingt gewinnen", scherzte Glasmacher vor der Partie gegen die HSG Düsseldorf, die sich auch wegen diverser Personalsorgen im unteren Tabellendrittel eingependelt hat. Gegen die heimstarken Düsseldorferinnen rechnet sich "Glasi" aber trotzdem endlich einmal wieder etwas Zählbares in der Fremde aus – trotz vieler Ausfälle beim Training unter der Woche. "Wir werden aber mit dem kompletten Kader anreisen können, außerdem liegt uns diese Mannschaft", erläutert die Spielertrainerin ihren ungebrochenen Optimismus.

(RP)