1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

So feiern die Kirchengemeinden das Osterfest digital

Gemeinden haben sich etwas einfallen lassen : So feiern die Kirchen das Osterfest digital

Eine Auswahl von Andachten, Gottesdiensten und Predigten von Gründonnerstag bis Ostermontag.

Wegen der Corona-Krise finden auch zu Ostern keine „normalen“ Gottesdienste statt. Viele Gemeinden haben sich aber etwas Besonderes einfallen lassen. Sie feiern Ostern digital.

Evangelisch Über die Homepage www.evangelische-kirchengemeinde-dinslaken.de gelangen Interessierte zu den angebotenen Videogottesdiensten (jeweils ab 9 Uhr online): Gründonnerstag, 9. April, Videogottesdienst aus dem Betsaal (Röser-Blase); Karfreitag, Videogottesdienst aus der Friedenskirche (Zechel); Ostersonntag, Videogottesdienst aus Erlöserkirche und Sinnesgarten (Wegmann).

Aus der Hiesfelder Dorfkirche können die Ostergottesdienste auf der Facebook-Seite der Gemeinde live mitverfolgt werden: www.facebook.com/EvangelischeKirchengemeindeHiesfeld. Karfreitag, 10.45 Uhr (Pfarrer Jörg Munkes); Karsamstag, 23.45 Uhr, Osternacht mit Pfarrer Sven Hesse; Ostersonntag, 10.45 Uhr, mit Pfarrerin Esther Weidner.

Ostersonntag gibt es für Kinder eine digitale Ostereiersuche: Ein Film zeigt einen Rundgang durch alle vier Kirchen, in denen Ostereier versteckt sind. Kinder und Jugendliche sind eingeladen, die versteckten Eier zu zählen und die Zahl durchzugeben. Wer richtig gezählt hat, darf sich im Eine-Welt-Laden an der Duisburger Straße eine süße Osterüberraschung abholen.

Einen „Ostergruß to go“ werden Passanten am Ostersonntag an den drei Kirchen der Evangelischen Kirchengemeinde Götterswickerhamm in Möllen, Götterswickerhamm, Voerder Kirche (Grünstraße) und vor dem Gemeindezentrum Katharina von Bora Haus (Rönskenstraße) finden.

Angebote in Walsum gib es auf dem youtube-Kanal „evangelisch in Walsum“. Pfarrer Heiko Dringenberg hält eine Videoandacht an Gründonnerstag; Pfarrer Marco Dennig einen Audiogottesdienst an Karfreitag; Pfarrer Heiko Dringenberg einen Videogottesdienst an Ostersonntag. Die aktuelle Sonntagspredigt ist auf facebook unter „evangelisch in Walsum“ und auf der gemeindlichen homepage www.walsum-vierlinden.ekir.de/ zu finden. Über die Homepage der Gemeinde www.kirchengemeinde-aldenrade.de wird über youtube eine Andacht zur Osternacht von Pfarrerin Sabine Gradtke und Pfarrer Andreas Mann gehalten, Ostersamstag ab 21 Uhr. In Hünxe gibt es Online-Andachten im YouTube Kanal der Gemeinde (kein Live-Stream): Gründonnerstag ab 20 Uhr (Pfarrerin Maas); Karfreitag ab 9.30 Uhr (Pfarrer Lipski-Reinhardt); in der Osternacht ab 23 Uhr (Lipski-Reinhardt); Ostersonntag ab 9.30 Uhr (Maas).

Katholisch In der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul in Voerde gibt es Gründonnerstag, 20 Uhr, ein geistliches Wort aus Möllen mit Pfarrer Möller auf dem youtube-Kanal der Kirchengemeinde. Karfreitag, 15 Uhr, Lesung der Leidensgeschichte aus St. Peter Spellen auf dem youtube-Kanal der Kirchengemeinde; Karsamstag ist in der Pauluskirche ein Grabtuch Jesu den Tag über aufgestellt und lädt zum stillen Gebet ein. Ab 21 Uhr gibt es eine Live-Übertragung der Osternachtsfeier aus St. Elisabeth auf dem youtube-Kanal der Kirchengemeinde (St. Peter und Paul, Voerde).

Von der Feier der Osternacht in der Vincentius-Kirche in Dinslaken wird es eine Videoaufzeichnung geben, die man am Samstag ab 21 Uhr auf der Homepage (www.katholische-kirche-dinslaken.de) findet. Ostersonntag sind die Hünxer Pfarrkirche St. Albertus Magnus und die Hedwigkapelle von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Es wird festliche Musik zu hören sein.

(RP)