Segway-Touren durch Lohberg und am Rhein entlang

Anmeldungen laufen : Segway-Touren durch Dinslaken

Im Angebot sind eine Flüsse-Route und eine Runde durch Lohberg.

Zwei thematisch unterschiedliche Segway Touren werden demnächst in Dinslaken angeboten: Auf der Flüsse-Tour am Sonntag, 28. Juli, ab 9.30 Uhr geht die Fahrt entlang der Emscher zum Hof Emschermündung. Von dort führt die Route weiter Richtung Emschermündung und über den Rheindeich. Auf dem Rückweg entlang der Rheinaue und durch Eppinghoven gibt es allerlei Wissenswertes zu weiteren spannenden Themenfeldern. Treffpunkt zur Tour ist der Parkplatz am Berufskolleg Dinslaken an der Konrad-Adenauer-Straße.

„Segway statt Kohlenlore – mit dem Segway kreativ durch´s Quartier“, das ist das Motto der Erkundungstour durch die Gartenstadt Lohberg und das Kreativ.Quartier auf dem ehemaligen Zechengelände am Sonntag, 11. August, ab um 9:30 Uhr. Die Tour führt vom Treffpunkt am Parkplatz Katharinen-/Ecke Claudiastraße vorbei an den Tenderingsseen, über Oberlohberg wieder die Osttangente hinunter auf den Lohberg Corso, um über das ehemalige Zechengelände und durch die Gartenstadt Lohberg hindurch zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen. Einige kleine Überraschungen sind eingeplant, beispielsweise ein Zwischenstopp „anne Bude umme Ecke“.

Die Teilnahmegebühr beträgt für beide Touren 65 Euro pro Person. Teilnehmer müssen mindestens 15 Jahre alt sein, zwischen 45 und 118 kg wiegen und einen gültigen Mofaführerscheins besitzen. Anmeldung:  Telefon 0163-1392007 oder über das Buchungsportal www.segwaytouren-kamp-lintfort.de

Mehr von RP ONLINE