1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Schrottdiebe stehlen Kupferdachrinne in Hünxe

Polizei sucht Zeugen : Dreiste Schrottdiebe in Hünxe auf Beutezug

Dreiste Schrottdiebe waren am Donnerstag in Hünxe unterwegs. Gegen 13.45 Uhr hielt ein silberfarbener Transporter vor einem Haus am Spickerweg. Ein etwa 40-jähriger Mann und ein etwa 8-jähriger Junge stiegen aus dem Fahrzeug aus und betraten das Grundstück einer 43-Jährigen. Der Mann nahm eine Kupferdachrinne, mehrere Aufhängungen und ein Blech, die wegen Arbeiten an dem Haus dort lagen, an sich und verstaute die Gegenstände in dem Fahrzeug.

Als die Hünxerin dies bemerkte, sprach sie den Mann an, der daraufhin nur die Aufhängungen zurücklegte. Anschließend flüchteten die Diebe. Die Polizei bittet Zeugen, denen die Schrottsammler aufgefallen sind, sich bei der Polizei in Hünxe zu melden. Der Mann ist 35 bis 40 Jahre alt, hat schwarze, kurze Haare. Bekleidet war der Mann mit einem einem gelben T-Shirt und einer gelben Warnweste. Der Junge ist acht bis zehn Jahre alt, bekleidet war er mit einer dunklen Hose und weißen Turnschuhen. Er trug ebenfalls eine Warnweste. Hinweise an die Polizei in Hünxe, Telefon 02858 91810-0.