1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Rührender und schöner Appell von Pflegekräften in Dinslaken

„Bleibt für uns zu Hause“ : Rührender und schöner Appell von Pflegekräften in Dinslaken

Pflegekräfte des Dinslakener St.-Vinzenz-Hospitals wenden sich mit einem rührenden und zugleich schönen Appell an alle Menschen. Sie zeigen sich auf einem Foto als geschlossenes Team in Schutzkleidung und halten selbst beschriftete Pappschilder mit Botschaften in den Händen: „Wir bleiben für Euch hier“ – „Bitte bleibt Ihr für uns zu Hause“.

Verziert sind die Botschaften mit positiven Zeichen: einem Herzen, einem Kleeblatt. Ein weiterer Appell lautet: „Zeigt Solidarität!“

Die Menschen auf dem Foto sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Intensivstation des Hauses, teilt das St.-Vinzenz-Hospital mit. Sie wollten damit den Aufruf von Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützen, zu Hause zu bleiben. Das Hospital bereitet sich wie berichtet darauf vor, dass in der nächsten Zeit eine größere Zahl von schwer an Covid-19 erkrankten Menschen ins Krankenhaus gebracht werden könnten. Nicht zwingend notwendige Operationen wurden verschoben, Stationen dafür bereitgemacht, für das Personal werden keine Urlaubsanträge mehr bewilligt.

szf

(szf)