Hünxe: Rekordfeld beim Abendlauf

Hünxe: Rekordfeld beim Abendlauf

Ein Rekordfeld gab es am Freitagabend beim Abendlauf in Drevenack. 909 Sportler meldeten für die achte Auflage der Veranstaltung, die die TuS Drevenack mit Unterstützung der Rheinischen Post organisierte.

Die bisherige Bestmarke aus dem Jahr 2009 (857 Meldungen) wurde damit klar übertroffen. Organisator Manfred Franz konnte sein Glück kaum fassen. "Wir hatten uns vor Jahren beim ersten Abendlauf das Ziel gesetzt, ein Niveau von 500 Läufern zu erreichen. Diese Entwicklung ist phantastisch", sagte Franz. Alleine 440 Teilnehmer nahmen am Hauptrennen über 10000 Meter teil, das der Essener Muharrem Yilmaz souverän gewann.

Er war in 34:27 Minuten vor Christoph Müller (Essen), der nach exakt 35:00 Minuten im Ziel war, erfolgreich. Yilmaz hatte sich bereits nach 3000 Metern von seinem Kontrahenten abgesetzt und lief fortan ein einsames Rennen an der Spitze.