1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Raubüberfall auf Spielhalle in Voerde: Täter drohen mit Schusswaffe und Messer

Gäste und Angestellte bedroht : Bewaffnete Männer überfallen Spielhalle in Friedrichsfeld

Zwei Männer haben am Mittwoch gegen 22.20 Uhr eine Spielhalle an der Bülowstraße in Friedrichsfeld überfallen.Der eine hatte ein ein Klappmesser, der andere eine Schusswaffe.

Ein Täter hatte ein Klappmesser in der Hand und forderte die Gäste auf, in den hinteren Bereich der Spielhalle zu gehen. Der andere Mann bedrohte mit vorgehaltener Schusswaffe die beiden Angestellten und verlangte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Nachdem eine Angestellte die Kasse geöffnet hatte, schnappte sich der Unbekannte das Geld. Anschließend flüchteten beide Täter aus der Spielhalle in unbekannte Richtung. Es wurde niemand verletzt.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden: Der erste Mann ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und 25 bis 30 Jahre alt. Er sprach akzentfrei deutsch und hat eine helle Hautfarbe. Bekleidet war er mit einem grauen Kapuzenshirt und einer grauen Jogginghose. Vor dem Mund hatte er ein buntes Tuch.

Der zweite Mann ist etwa 1,85 Meter groß. Bekleidet war er mit einer dunklen Adidas-Jacke, schwarzer Hose, schwarzem Käppi. Auch er hatte sich ein buntes Tuch vor den Mund gezogen. Seine Schusswaffe war schwarz.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kreispolizeibehörde Wesel unter der Telefonnummer: 0281 107-0 zu melden.