1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Radfahrerin bei Sturz am Kanal in Hünxe schwer verletzt

Kein Fremdverschulden : Radfahrerin bei Sturz am Kanal schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine 39-jährige Radfahrerin aus Hünxe am Samstag auf dem Radweg am Wesel-Datteln-Kanal. Die Frau befuhr den Weg in Richtung Gahlen. Unter der Kanalbrücke hinter der Hünxer Schleuse fuhr sie über eine Wasserablaufrinne, verlor das Gleichgewicht und stürzte.

Ein Rettungshubschrauber brachte die Radfahrerin in ein Unfallkrankenhaus nach Duisburg. Lebensgefahr konnte zunächst nicht ausgeschlossen werden.