Radfahrer fährt auf Auedeich in Wesel Jogger aus Voerde an

Unter Drogeneinfluss Jogger angefahren: Nach Unfall: Polizei sucht Besitzer eines Fahrrads

Die Polizei sucht nach dem Besitzer eines Fahrrads, mit dem am Freitag, 23. November, auf dem parallel zum Auedamm verlaufenden Deichweg in Wesel ein 24-jähriger Weseler unterwegs war. Gegen 18.15 Uhr stieß der Radfahrer, der nach Polizeiangaben unter Drogeneinfluss stand, mit einem 48-jährigen Jogger aus Voerde zusammen.

Der Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht am linken Knie. Der Jogger verletzte sich ebenfalls. Es handelt sich hierbei um ein schwarzes BMX-Rad vom Typ Collektive 1. Der Weseler hatte angegeben, es sich von einem „Sebastian“ aus dem Tiergartenviertel geliehen zu haben. Dieser „Sebastian“ konnte bisher nicht ermittelt werden, so dass die Herkunft des Rades völlig unklar ist. Die Polizei fragt: Wem kommt das Rad bekannt vor? Wer weiß, wem es gehört? Hinweise an die Polizei in Wesel, Telefon 0281 107-0.

Mehr von RP ONLINE