Dinslaken: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Dinslaken: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer gestern bei einem Unfall auf der Wilhelm-Lantermann-Straße. Wie die Polizei mitteilte, fuhr gegen 10.25 Uhr eine 57-jährige Frau aus Dinslaken mit ihrem Auto auf der Wilhelm-Lantermann-Straße aus Richtung Hünxer Straße kommend, als es an dem Fußgängerüberweg an der Bahnstraße zu einem Zusammenstoß mit einem 34-jährigen Dinslakener kam, der mit einem Fahrrad auf dem Überweg fuhr. Der Radfahrer musste nach dem Zusammenprall mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär behandelt wird.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, können sich mit der Polizei i n Dinslaken unter Telefon 02064 6220 in Verbindung setzen.

(RP)