Voerde: pro musica macht beim Day of Song mit

Voerde: pro musica macht beim Day of Song mit

Frauenchor probt mittwochs ab 19.30 Uhr im Gasthof Hinnemann. Sängerinnen sind willkommen.

Zur Mitgliederversammlung des Frauenchores pro musica konnte die Vorsitzende Uschi Schmitz 40 aktive Sängerinnen und Chorleiter Marco Rohde im Probenlokal Gasthof Hinnemann begrüßen. Begonnen wurde mit einer Neuerung: Der Jahresbericht 2017 wurde nicht mehr durch die Schriftführerin Gisela Temp verlesen, sondern lag den Damen als Tischvorlage vor. So ist es ihnen möglich, die Höhepunkte des vergangenen Jahres in aller Ruhe zu Hause Revue passieren zu lassen.

Auch Marco Rohde ging in einem kurzen Rückblick auf diese Highlights (Mitwirkung beim Abschiedskonzert des Männerchores Dinslaken und beim Herbstkonzert des Männerchores Mehrhoog, beim Chorfestival in Hamminkeln, bei einigen Weihnachtsmärkten in Voerde und Durchführung eines zweitägigen Coaching-Seminars) ein, um dann sein Hauptaugenmerk auf die für das laufende Jahr geplanten Aktivitäten zu legen. Es sind noch zwei Konzerte anlässlich seines 25-jährigen Chorleiterjubiläums nachzuholen, das erste am 22. April in Büderich. Am 6. Mai wird in der Aula des Gymnasiums Voerde das pro-musica-Frühlingskonzert stattfinden (unter Mitwirkung der Männerchöre aus Büderich und Mehrhoog). Des Weiteren wird pro musica am Day of Song am 30. Juni in Lohberg teilnehmen und ein Weihnachtskonzert in der evangelischen Kirche in Möllen durchführen.

  • Voerde : Gasthof Hinnemann feiert 165-Jähriges

In der Warm-up-Zeit, jeweils mittwochs zwischen 19.30 und 20 Uhr, wird es einen 14-tägigen Schwerpunkt Stimmbildung geben. Darüber hinaus soll, wie bisher, an der Bühnenpräsenz gearbeitet und kleine Performances eingeübt werden. Alle zur Wahl stehenden Sängerinnen wurden wiedergewählt, Angelika Schüttemeier und Anne Beier werden den Festausschuss verstärken. Interessierte Sängerinnen sind jederzeit mittwochs ab 19.30 Uhr im Probenlokal Gasthof Hinnemann in Voerde, Bahnhofstraße 88, willkommen. Kontakt: Uschi Schmitz, Tel. 02855 17339

(RP)