Voerde: Pokalschießen der Vereinsgemeinschaft Möllen

Voerde: Pokalschießen der Vereinsgemeinschaft Möllen

Probeschießen am 23. Mai, am 27. Mai wird es dann auf der Anlage im Wohnungswald ernst.

Am Sonntag, 27. Mai, findet ab 13 Uhr das traditionelle Pokalschießen der Vereinsgemeinschaft Möllen auf der Schießsportanlage des BSV Möllen 1864 statt. Die Pokale wurden in den vergangenen Jahrzehnten ausschließlich unter den Möllener Vereinen und wechselnden Ehrengästen ausgeschossen.

Das soll in diesem Jahr erweitert werden, damit die Veranstaltung etwas breiter aufgestellt und damit sicherlich noch spannender werden kann. Neben den Vereinen können diesmal auch Nachbarschaften und Freundes- oder Familienkreise eine Mannschaft bilden, die aus sechs Personen besteht. Ein vorheriges Probeschießen bei dem auf die entsprechende Mannschafts- Anmeldung erfolgen muss, findet am Mittwoch, 23. Mai, ab 19 Uhr an gleichem Ort statt. Die Bevölkerung ist eingeladen, einen gemütlichen Tag auf der Schießsportanlage an der Friedrichstraße zu verbringen. Es gibt eine Hüpfburg für die Kinder, der Holzkohlegrill wird entzündet und selbst gebackener Kuchen angeboten. Alle Erwachsenen Gäste können an diesem Sonntag außerdem auf den Holzvogel schießen und mit etwas Glück am Ende einen Preis gewinnen.

  • Fussball : Trainingsauftakt bei GA Möllen I und II

Weitere Infos können beim Vorstand der Vereinsgemeinschaft erfragt werden. 1. Vorsitzender Willi Bendig, Telefon 02855 17039, oder 2. Vorsitzender Hans- Peter Bergmann, Telefon 02855 92766.

(RP)