Eingeweiht: Pauluskirche im Lichterschein

Eingeweiht: Pauluskirche im Lichterschein

Illuminiert präsentiert sich jetzt die Voerder Pauluskirche an der Bahnhofstraße. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit wurde die neue Beleuchtung nach der Abendmesse in Betrieb genommen. Der Gottesdienst wurde bei Kerzenschein und mit Musik und Gesängen aus Taizé gefeiert. Im Anschluss waren die Besucher eingeladen, sich am neuen Licht um die Kirche zu erfreuen. Damit ist die von außen bisher eher unauffällige Kirche auch für mache Besucher von außerhalb bei Dämmerung und am Abend nun gut sichtbar und auch gut zu erreichen.

(RP)