Ostern in der Pfarrei Sankt Vincentius in Dinslaken

Kreuzverehrung und Osternacht : Ostern in der Pfarrei Sankt Vincentius

Fastenfrühstück, Kreuzverehrung, Osternachtfeier, Singen und Osterfeuer

Die Katholische Pfarrei Sankt Vincentius lädt alle Gemeindemitglieder und Gäste ein, die Gottesdienste und unterschiedlichen Begegnungen in der Heiligen Woche miteinander zu feiern.

Die Liturgien in der Karwoche (Triduum: Gründonnerstag, Karfreitag, Osternacht) finden jeweils an den folgenden vier Gemeindestandorten statt: Sankt Vincentius, Heilig Geist, Sankt Johannes und Sankt. Marien. Gründonnerstag jeweils 20 Uhr Heilige Messe vom letzten Abendmahl mit Fußwaschung. Gelegenheit zur Anbetung bis 22 Uhr. in der Pfarrkirche Sankt Vincentius Nachtanbetung bis 6 Uhr anschließend Fastenfrühstück im Johannahaus.

Karfreitag jeweils 11 Uhr Kinderkreuzwege. Karfreitag jeweils 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi. Zur Kreuzverehrung werden die Gläubigen gebeten, Blumen mitzubringen.

Feier der Osternacht jeweils 21 Uhr mit anschließenden Begegnungen. Im Anschluss an die Osternachtfeier in der Pfarrkirche Sankt Vincentius ökumenisches Ostersingen im Evangelischen Gemeindehaus, Duisburger Straße.

An den beiden Ostertagen finden Heilige. Messen in allen Kirchen statt. Die jeweiligen Zeiten können dem Osterflyer der Pfarrei Sankt. Vincentius entnommen werden, welcher in allen Kirchen und Pfarrbüros ausliegt.

Auf folgende Begegnungen wird gesondert hingewiesen: Osterfeuer in Sankt Johannes, Ostersonntag Familienmesse um 18 Uhr, anschließend Zug zum Osterfeuer auf der Schützenwiese (19 Uhr). Ostereiersammeln der Kinder in Heilig Geist nach den Heiligen Messen am Ostermontag um 11 Uhr. Osterfrühstück gibt es in Herz-Jesu nach der Heiligen Messe am Ostermontag um 9 Uhr. Ostermontag im Pfarrgarten Sankt Marien ab 18 Uhr, geplant ist ein gemütliches Beisammensein mit einem abwechslungsreichen Fingerfood-Buffet.

(RP)
Mehr von RP ONLINE