1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Ölspur lief mehrere Kilometer durch Dinslaken

Von Eppinghoven bis zur Autobahn 3 : Ölspur lief mehrere Kilometer durch Dinslaken

Am frühen Sonntagnachmittag musste die Feuerwehr Dinslaken wegen einer Ölspur ausrücken. „Nach einer gemeinsamen Erkundung mit der Polizei stellte sich heraus, dass die Ölspur über mehrere Kilometer von Eppinghoven bis zur Autobahnauffahrt Dinslaken-Nord der BAB 3 durchs Stadtgebiet verlief“, berichtete die Wehr.

Einsatzkräfte streuten die Verunreinigung mit Bindemittel ab, der Bereitschaftsdienst des Din-Services machte danach mit einer Straßenkehrmaschine sauber. Die Sache war ziemlich aufwändig: 27 hauptamtliche und ehrenamtliche Feuerwehrleute der Einheiten Hauptamt, Eppinghoven, Hiesfeld sowie einer Unterstützungseinheit der Feuerwehr Dinslaken waren insgesamt rund zweieinhalb Stunden beschäftigt.

(RP)