Dinslaken: Neutor-Galerie: Aus Kaiser's wird Netto

Dinslaken : Neutor-Galerie: Aus Kaiser's wird Netto

Aus der "Kaiser's"-Filiale in der Neutor-Galerie wird ein "Netto". Das bestätigte Julian Koch, Centermanager der Galerie. Die Kühlregale sind nur noch teilweise bestückt, ein Plakat im Fenster weist auf den Grund hin: "Hier entsteht in Kürze ein neuer Netto" steht darauf.

Am 28. Juni schließt die "Kaiser's"-Filiale. Es werde, verspricht Julian Koch, "keinen Leerstand geben". "Netto" eröffnet zweieinhalb Wochen später, am 17. Juli. Das Personal soll übernommen werden. "Kaiser's" war Ankermieter der Neutor-Galerie und hatte zur Bedingung gemacht, dass am Drahtwerk kein Lebensmittelmarkt entsteht. Anfang 2017 wurde "Kaiser's" von Edeka übernommen.

(aha)
Mehr von RP ONLINE