Dinslaken: Neues Fahrzeug für die Kinderfeuerwehr

Dinslaken: Neues Fahrzeug für die Kinderfeuerwehr

Vertreter der Dinslakener Feuerwehr und Bürgermeister Michael Heidinger freuen sich kurz vor Weihnachten über ein besonderes Geschenk: In Wuppertal erhielt die Feuerwehr gestern Nachmittag offiziell einen Mannschaftstransportwagen (MTW) im Wert von rund 65.000 Euro.

Im Rahmen der Förderung der Kinderfeuerwehren konnten sich Feuerwehren beim NRW-Innenministerium bewerben. Fünf MTW standen insgesamt zur Verfügung. Einer geht nun in den Besitz der Dinslakener Feuerwehr über. Ganz besonders freut sich die Leiterin der Kinderfeuerwehr Dinslaken, Hauptbrandmeisterin Heike Borgmann: "Das Fahrzeug können wir prima gebrauchen, damit wird die Organisation der verschiedenen Exkursionen zu Hilfsorganisationen oder Feuerwehren erheblich vereinfacht, insbesondere da alle Sitzplätze mit entsprechenden Kindersitzhalterungen ausgestattet sind."

Bei der Dinslakener Kinderfeuerwehr machen 30 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren mit.

(RP)