Dinslaken: Mit mit Swing und Gesang in den Frühling

Dinslaken: Mit mit Swing und Gesang in den Frühling

Am Sonntag, 11. März, findet um 17 Uhr im Gustav-Heinemann-Schulzentrum in Hiesfeld das nächste Konzert der diesjährigen Konzertreihe der Arbeitsgemeinschaft musischer Vereinigungen statt. Dabei bilden die beiden Instrumentalgruppen Tambourkorps Dinslaken-Oberlohberg 1929 und Swingin' Monday Big Band sowie der gemischte Chor Volks-Chor Dinslaken 1919 zwar den größtmöglichen musikalischen Kontrast, aber gerade das macht den Reiz bei diesem Konzert aus. Es wurde ein mit wunderbaren Melodien und Rhythmen gespicktes Konzertprogramm zusammengestellt: Das Tambourkorps spielt unter anderem mit "Military Escort" einen klassischen Marsch, die Swingin' Monday Big Band wird mit dem "Boogie Woogie Bugle Boy" aus den 40er Jahren zum Mitwippen hinreißen und der Volks-Chor mit "Träume von Sorent" zu Urlaubs- und Reiseerinnerungen animieren.

Karten zum Preis von zehn Euro sind bei den mitwirkenden Vereinen, an den bekannten Dinslakener Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse im GHZ erhältlich.

(RP)