Dinslaken: Mit Dinslakens Stadtwerken durch die Jahreszeiten

Dinslaken: Mit Dinslakens Stadtwerken durch die Jahreszeiten

Mit den Stadtwerken Dinslaken durchs Jahr: Das ist das gemeinsame Thema der vier Kompaktstationen, die der Duisburger Dalimot in der Dinslakener Innenstadt gestaltete. Auf diesen lässt er das Stadtwerke-Maskottchen die Jahreszeiten erleben - und stellt dabei Dinslakens Energieversorgung spielerisch dar.

Da rücken dann auch mal im Herbst die große Windkraftanlage auf der Halde Lohberg und ein Ventilator eng zusammen oder lässt das Maskottchen einfach mal nur die Sonne genießen. Zu finden sind die neuen Kunstwerke im öffentlichen Raum auf der Saarstraße / Ecke Rutenwallweg, auf der Friedrich-Ebert-Straße am Voswinckelshof, weiter Richtung Walsumer Tor auf der Wiesenstraße sowie auf Höhe der Friedrich-Ebert-Straße 69. Marten Dalimot ist Graffiti-Künstler und Diplom-Kommunikationsdesigner.

(RP)
Mehr von RP ONLINE