1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Voerde: Mirco Gürtler neuer Löschzugführer in Voerde

Voerde : Mirco Gürtler neuer Löschzugführer in Voerde

Mit der Jahreshauptversammlung 2018 begann für den Löschzug Voerde der Feuerwehr Voerde eine neue Ära. Dirk Bosserhoff, der 2012 nach dem Austritt von Frank Kempken vom Stellvertreter zum Löschzugführer für den Löschzug Voerde aufgerückte, ist seit dem 1. Januar 2016 als Leiter der Feuerwehr bestellt. Um sich dieser Aufgabe ganz widmen zu können, hatte er frühzeitig angekündigt, die Führung des Löschzugs Voerde abgeben zu wollen. Um den Wechsel vorzubereiten, wurde im vergangenen Jahr mit Tom Kirschbaum bereits ein zweiter Stellvertreter neben Mirco Gürtler ernannt. Mirco GürtIer wurde jetzt von Bosserhoff zum neuen Löschzugführer ernannt.

Darüber hinaus sind noch folgende Ehrungen und Beförderung vorgenommen worden: Marvin Waclawski wurde für zehn Jahre Mitgliedschaft geehrt und Dennis Porschmann und Markus Engelhardt wurden zum Feuerwehrmann befördert. Im Jahr 2017 wurde der Löschzug Voerde zu insgesamt 109 Einsätzen alarmiert. Im Vergleich zu den rund 150 Einsätzen ging die Zahl deutlich runter, was auch darin begründet liegt, dass der Feuerwehr im vergangenen Jahr Unwetterlagen wie im Frühjahr 2016 erspart blieben. Abseits des Einsatzgeschehens stellte der Löschzug Voerde wieder die erforderliche Brandsicherheitswache während des Karnevalsumzuges und des Weihnachtsmarktes. Auch im vergangenen Jahr konnten wieder zwei Gruppen des Löschzugs erfolgreich am Leistungsnachweis in Wesel teilnehmen.

(RP)