Dinslaken: Mickie macht Neutorplatz zum Ballermann

Dinslaken : Mickie macht Neutorplatz zum Ballermann

Bei der Beach-Party schüttete es zum Teil wie aus Eimern. Die Besucher hatten trotzdem Spaß.

Die Wetterprognosen waren für eine Beachparty eher mäßig. Davon und von den teils heftigen Regenschauern haben sich die Besucher der dritten "Welcome Back Beachparty" jedoch nicht abschrecken lassen. Vor der Bühne herrscht dichtes Gedränge und vor allem beim Auftritt von Mickie Krause eine prima Stimmung auf dem Platz vor der Neutor-Galerie.

Das Centermanagement des Einkaufszentrums hat sich erneut einiges einfallen lassen, damit die Party-Gäste gut unterhalten werden. Neben Krause stehen auch Jörg Bausch, Jay Khan, Marry, das Helene-Fischer-Double Viktoria, ein Robbie-Williams-Double, Angelika-Ewa Turo und die Big Maggas auf der Bühne. Zwischen den Konzerten sorgt das Chaosteam Partyshow für eine ausgelassene Stimmung bei den Zuschauern. Auf der "Welcome-Back-Beachparty" fühlt sich so mancher Schlagerfan an den letzten Urlaub am Ballermann auf Mallorca erinnert. So singen die Menschen lauthals Zeilen wie "Wo war ich in der Nacht von Freitag auf Montag" und "Geh' mal Bier holen".

Vor der Bühne klatschen und tanzen sie im Takt der Musik und genießen die Schlagermusik bei Sonnenschein. "Wir singen und klatschen!", schallt es immer mal wieder aus den Lautsprechern. Und: "Er ist gleich hier!" Wobei "er" Mickie Krause ist und von den Besuchern schon sehnsüchtig erwartet wird.

Und dann wird der Applaus immer lauter, denn Mickie Krause steht auf der Bühne und lässt sich auch von dem Regenschauer nicht davon abhalten, das Publikum bestens zu unterhalten. Er singt unter anderem die bekannten Schlagerlieder "Schatzi schenk mir ein Foto", "Einhorn" und "Mich hat ein Engel geküsst". Die Zuschauer zeigen sich am Ende des Konzerts so begeistert, dass sie sogar nach einer Zugabe verlangen. Der Sänger erfüllt ihnen den Wunsch und singt weit länger als die eingeplante halbe Stunde.

Die Zuschauer sind begeistert: "Es war richtig geil dafür, dass es öffentlich ist! Das Wetter ist auch egal", lautet das Fazit von Mirko Steffen.

Und Lydia Weinrich zeigt sich nach dem Konzert ebenfalls sehr zufrieden: "Ich fand das Konzert super. Ich habe Mickie auch auf Mallorca schon live gesehen, er ist immer gut." Nach dem Konzert gab Mickie Krause noch Autogramme in der Neutor-Galerie.

(af)
Mehr von RP ONLINE