1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Hünxe: MGV Bruckhausen: Vorstand komplett im Amt bestätigt

Hünxe : MGV Bruckhausen: Vorstand komplett im Amt bestätigt

Die Sänger des MGV Bruckhausen haben sich am Dreikönigstag im Vereinslokal Rühl getroffen. Die Jahreshauptversammlung verlief nach eigenen Angaben sehr harmonisch.

Nach der Begrüßung bedankte sich der Vorsitzende Peter Thiemann bei allen Kollegen im Vorstand für die gute Zusammenarbeit. Sein Dank galt auch den Sängern, die durch ihren tatkräftigen Einsatz beim Probenbesuch, bei den öffentlichen Auftritten und bei sonstigen Anlässen geholfen haben, dass das Jahr 2017 erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

Ein besonderer Dank galt dem Chorleiter Hans Dieter Rohde, der den MGV in hervorragender Weise musikalisch geführt habe. Schon bei der Jubilarehrung im alten Jahr hatte der Chorleiter auf die erfolgreiche Beteiligung beim Konzert des Musikvereins Dinslaken im Dachstudio und auf die Mitwirkung bei der 925-Jahr-Feier der Gemeinde Hünxe verwiesen. Auch das Weihnachtskonzert des MGV mit dem Quartettverein Hiesfeld in der katholischen Kirche St. Albertus Magnus, erstmals verstärkt durch die Sangesfreunde der Eintracht Voerde, war ein Publikumsmagnet.

Die Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig. Auch die Führung der Kasse wurde von den Kassenprüfern als vorbildlich beurteilt. Bei der Vorstandswahl wurde der bisherige Vorstand komplett wiedergewählt: Vorsitzender Peter Thiemann, Stellvertreter und Pressewart Klaus Schroer, Geschäftsführer Peter Hülser, Schriftführer Udo Wülbeck, Notenwarte Klaus Slusarek und Udo Werner, Beisitzer und Fahnenträger Werner Kremeier.

Auftritte für 2018 sind noch in der Planung und müssen mit den Partnerchören abgestimmt werden. Die genauen Termine werden noch bekanntgegeben.

(RP)