Lydia und Hardy Eichler feiern Diamanthochzeit

Seit 60 Jahren ein Paar : Lydia und Hardy Eichler feiern Diamanthochzeit

Seit 60 Jahren vereint: Lydia und Hardy Eichler

Wie schafft man es, 60 Jahre glücklich vereint zu sein? „Man muss gegenseitig Rücksicht nehmen, sich verstehen, vor allem aber sich aussprechen, miteinander kommunizieren“, sagt Lydia Eichler (81). Ihr Ehemann Hardy (84) und sie feiern heute das Fest der Diamantenen Hochzeit. Kennengelernt hat sich das Diamantpaar 1957 beim Siedlerfest in Hiesfeld. Hardy Eichler kommt aus Ostpreußen, war dem Ruf des Bergbaus ins Ruhrgebiet gefolgt und arbeitete 40 Jahre lang als Elektriker auf dem Bergwerk Lohberg. Seine Frau Lydia arbeitete zu Beginn ihrer Ehe noch bei der Schuhfabrik, mit der Geburt der Kinder, ein Sohn, zwei Töchter, kümmerte sie sich um die Kinder sowie Haus und Garten. Lydia Eichler ist sehr aktiv im Sportverein Bruckhausen. Hardy Eichler kümmert sich derweil gern um Haus und Garten. Gefeiert wird heute im Kreis der Familie.

(big)